• Tabea

DIY: Advent, Advent, ein Zweiglein hängt


Einen Adventskranz hat ja bestimmt jeder schon zu Hause. Aber euch fehlt noch ein schicker Advents-Deko-Hingucker? Wie wäre es denn mit einem Adventszweig?

Der ist im Handumdrehen fertig gebunden - sogar mit zwei linken Deko-Händen, versprochen - und sieht nicht nur draußen an der Wand, am Balkon oder an der Haustür sensationell aus, sondern auch drinnen im Eingangsbereich über der Kommode, beim Esstisch, kurzum: er macht überall eine gute Figur

Daher findet ihr hier die magischen 3,5 DIY-Schritte, wie ihr zu eurem persönlichen Deko-Zweig-Glück kommt.

Hier benötigt dafür:

♥ Satinband (ca. 2,5 m)

♥ einen Zweig/Ast

♥ ein paar Tannenzweige, Eukalyptus oder sonstiges Grünzeug

♥ eine Hinguckerblume (wir haben eine kleine Protea genommen)

♥ Draht

♥ Gartenschere

1. Schritt: Grünzeug kürzen und in form bringen

Zu erst solltet ihr das Grünzeug auf die richtige Länge zurecht schneiden, den Ast etwas säubern und nicht so schöne Blätter und Astenden abschneiden.

2. Anlegen und umschnallen

Jetzt einfach euer Grünzeug schon einmal am Zweig anlegen, ein bisschen rumprobieren, wie es euch gefallen könnte und dann mit dem Draht fixieren.

Am einfachsten ist es, wenn ihr kleinere Drahtstücke nehmt und sie punktuell um den Ast wickelt, wo ihr gerade das Grünzeug fixieren wollt. Aber bindet es nicht an zu vielen Stellen fest, es soll ja noch etwas organisch fallen.

Wir haben in dem Fall die asymmetrische Variante gewählt, ihr könnt euer Grünzeug natürlich auch mittig und dann symmetrisch anordnen. Wie es euch einfach am besten gefällt.

3. Satinbänder umknoten

Fast fertig. Jetzt einfach nur noch das Satinband nehmen und die Enden damit umwickeln. Fertig ist das Triangle ...

3,5. Nägel mit Köpfen

Vielleicht habt ihr ja irgendwo eh einen Nagel in der Wand, wo ihr euer Schmuckstück aufhängen könnt. Ansonsten könnt ihr ja vielleicht einen kleinen Nagel in die Wand jagen. Wenn ihr es an der Haustür befestigen wollt, kleiner Tipp: Einfach oben auf der Haustür eine Reiszwecke reindrücken und des Satinband eures Astes darum wickeln. Hält bomastisch!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tabea

FOTOS:

kleine Festschmiede

#DIY #Tutorial #Advent #XMas #Weihnachten #Weihnachtsdeko #Blumenbinden #Blumendeko #Blumenkranz