• Tabea

EINHORN SCHOKOLADE

Ideal für einen Einhorn-Kindergeburtstag! Mit dieser Einhorn-Schokolade erobert ihr die Herzen eurer Kids!

Was ihr dafür braucht?


♥ weiße Schokolade (außer ihr mögt lieber dunkle, dann könnt ihr dunkle & weiße Schokolade nehmen)

♥ Lebensmittelfarbe rot & blau

♥ Perlen und Streusel zum Verzieren, im Idealfall auch in rosa, weiß und blau

♥ 3 Schüsseln, 3 Löffel, 1 Gabel

♥ 1 Topf für's Wasserbad

♥ 1 Backblech oder 1 große Auflaufform

♥ Backpapier

♥ Klarsichtbeutel

♥ Satinband

♥ Schere


Anleitung:


1. SCHRITT: Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad zum schmelzen bringen.



2. SCHRITT: Während des Schmelzvorgangs stetig mit einem Löffel rühren.


Achtung: Die Schokolade sollte nicht zu heiß werden, das Wasser sollte also nicht kochen! Auch sollte kein Wasserdampf in die Schokolade kommen, da sie sonst nicht mehr cremig wird.


3. SCHRITT: Füllt die Schokolade in 3 Schüsseln um. Ihr braucht die Menge nicht zu gleichen Teilen aufteilen. In einer Schüssel befindet sich dann die Schokolade für die Schokoladenbasis, dort sollte am meisten Schokolade drin sein.


Die Schokolade in den anderen beiden Schüsseln färbt ihr. Eine mit blauer und eine mit roter Lebensmittelfarbe, um den gewünschten Blau- und Rosaton zu bekommen.


Tipp: Wenn ihr lieber dunkle Schokolade mögt, dann nehmt doch statt weißer Schokolade für die Basis Zartbitterschokolade.


4. SCHRITT: Nun die weiße (oder eben die Zartbitter-) Schokolade auf einem Backblech oder einer Auflaufform, die ihr mit Backpapier ausgelegt habt, verteilen. Je nachdem, wie dick ihr die Schokolade haben wollt, solltet ihr die Schokolade hier verteilen.



5. SCHRITT: Nun kommt das Spannende: Verteilt mit einem Löffel die rosa gefärbte Schokolade in Schlieren auf der weißen. Wiederholt das ein paar Mal, bis die Schokolade schön mit rosa Schlieren überzogen ist.

Wiederholt das Ganze ebenfalls mit der blau gefärbten Schokolade.




6. SCHRITT: Schnappt euch eine Gabel und fahrt durch die Schokolade und zieht so marmorisierende Schlieren und Muster.



7. SCHRITT: Anschließend könnt ihr nach Herzenslust die Schokolade verzieren.



7. SCHRITT: Nun einfach die Schokolade trocknen lassen. Am besten langsam in einem kühlen Raum. Wenn es schneller gehen muss, könnt ihr sie auch später, wenn sie bereits leicht angetrocknet ist, in den Kühlschrank geben. Wenn die Schokolade richtig hart ist, einfach in unterschiedlich große Stücke brechen und in kleine Klarsichtbeutelchen füllen, die ihr mit Satinbändern verschließt.


Achtung: Es kann aber sein, wenn die Schokolade zu schnell runterkühlt, dass sie weiße Schlieren bildet, weil die Schokoladenkristalle sich nicht mehr richtig zusammen setzen. Das ist nicht weiter schlimm, sieht aber im Zweifel nicht ganz so schick aus. Also eher gemach, gemach ...



FERTIG!!! Nun einfach nur die Schokolade bewundern und genießen!



Eure Tabea

#PartyIdeen #PartyausderBox #DIY #Kindergeburtstag #KinderAktivität #EinhornParty #Mottoparty #Themengeburtstag