• Tabea

CREEP IT REAL: Halloween stylish feiern


...Süßes, sonst gibt's Saures!

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und dunkler, viel dunkler: Die gruseligste Nacht des Jahres aber wirft ihre Fledermaus-Schatten bereits weit voraus!

Oh ne, Halloween, denkt ihr? Ja, genau Halloween! Denn die Nacht des 31. Oktobers gewinnt auch in Deutschland immer weiter an Beliebtheit! Aber es müssen nicht immer nur Kunstblut und Plastikspinnen sein, man kann Halloween auch ziemlich stylish feiern: mit Freunden als Krimi-Dinner, als kleine Haus-Party für Oktobergeburtstagskinder oder als Craft Beer Tasting für starke Jungs. Egal, wie ihr feiert, schön und gruselig soll es sein!

Deshalb haben wir extra eine Partykiste für eine coole Halloween-Party zusammen gestellt –einfach auspacken, aufbauen und durchgruseln.

BOO! BOO! BOO!

Damit das auspacken auch richtig flott geht, hier ein paar Ideen, wie ihr die einzelnen Teile im Partykit verwenden könnt. In der Partybox enthalten sind folgende Deko-Artikel:

goldene Buchstabengirlande "Trick or Treat"

♥ 23x verschiedene Masken und weitere Accessoires und Props für eure Photobooth

♥ 4x aufklappbare Dekofächer in verschiedenen Designs

♥ 6x stylische Papierlaternen mit Skelettaufdruck

1. Girlande

"TRICK OR TREAT" – das Motto ist eigentlich klar, zu Deutsch: Süßes, sonst gibt's Saures. Damit passt diese Girlande eigentlich auch perfekt an die Wand geklebt über eine Candy Bar. Wenn es das nächste Mal klingelt, könnt ihr gleich von dieser Bar stibitzen und die Kinder verzücken.

Sie eignet sich natürlich generell als Hingucker im Hintergrund für jede Art von Bar: Wie wäre es zum Beispiel mit einer „​Hot Dog"-Bar, eine Selbstbedienungsgetränkebar (natürlich inklusive Bloody Mary) oder einer Salty Bar, mit leckerem Käse und vieeeeeeelen Crackern ...

Oder ihr verwendet die Girlande an einer Wand, die sich gut als Photobooth-Ecke eignet. Denn eins ist klar, falls jemand verkleidet kommt, dann muss das ja wohl fotografisch festgehalten werden.

2. Dekofächer

Ähnliches gilt eigentlich auch für die Dekofächer. Im Handumdrehen sind sie aufgeklappt und Dank Büroklammern (sind im Pack enthalten) schnell und wiederverwendbar zusammengesteckt.

Am schönsten sieht es aus, wenn ihr die Fächer in unterschiedlichen Höhen direkt an die Wand klebt. So bieten sie einen tollen Rahmen für das Buffet, die Selbstbedienungsbar oder eben auch für die Photobooth-Ecke. Ihr könnt sie natürlich auch in unterschiedlichen Höhen von der Decke baumeln über dem Esstisch, wenn ihr zum Dinner einladet. Und das Schöne: Ihr könnt sie einfach nach der Feier wieder zusammenklappen und platzsparend verstauen und auf der nächsten Party wieder zum Einsatz bringen. Silvester ist ja nicht weit ...

3. Papierlaternen

Egal ob bei der Selbstbedienungsbar in unterschiedlichen Höhen verteilt, als Centerpiece auf dem eingedeckten Esstisch oder als Erleuchtung auf der dunklen Fensterbank – diese Papierlaternen in Skelettoptik machen überall eine gute Figur. Und nicht nur das: durch die Aussparungen zwischen den "Rippen" sorgen sich für scary Schattenspiele!

Kleiner Tipp: Damit euch nichts abfackelt, unbedingt kleine Tee-lichthalter, Marmeladengläser, Trink-gläser oder Schälchen in die Papierlaternen stecken, sodass die Kerze einen guten Abstand zum Papierrand hat – oder ihr verwendet LED-Kerzen. Die flackern nur nicht ganz so schön!

4. Masken

Ein Super-Icebreaker: Photobooth-Spaß! Bei dem 23teiligen Photo-Accessoire-Set findet ja wohl jeder die passende Requisite für lustige Erinnerungsbilder. Und selbst für Unverkleidete werden die Props zum Spaß, denn schnell Maske aufgezogen und schwupp, kann man inkognito Leute erschrecken: BOO!

Also, unser Vorschlag, eine schöne Photobooth-Ecke mit den ganzen Requisten und Accessoires vorbereiten oder alternativ die Masken als Platzschilder für die Dinner-Party benutzen. Alternativ könnt ihr natürlich auch die ein oder andere Maske an die Wand kleben oder in einen Bilderrahmen stecken und als Dekoelement verwenden. Uuuuuahhh ... Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

So, wir hoffen, ihr habt jetzt ein paar Ideen bekommen, wie ihr im Handumdrehen eine tolle, creepy Halloween-Party schmeißen könnt! Der Countdown zur Gruselnacht läuft ...

Hier sichert ihr euch schon euer persönliches Halloween-Party-Paket aus der Box: HIER

Und HIER und HIER findet ihr auch noch Printables, damit bei Euch auch die Fledermäuse flattern können.

Eure Tabea

FOTOS:

1. kleine Festschmiede

#Freudeschenken #PartyausderBox #Partydeko #Dekotipps #Dekokit #Buffet #Bar #PartyausderBox #Halloween #HalloweenParty #Creepitreal #Creepy #Scary