• Tabea

Honey, Honey, Honey! Stylische Deko-Hingucker mit Wabenbällen

Aktualisiert: 15. Okt 2019


Kleine Deko, große Wirkung: Honeycombs und Lampions haben es in dem Fall so mächtig in sich. Die bunten Waben- und Dekobälle gibt es in vielen Farben und Größen und lassen sich auch mit zwei linken Händen super drapieren. Eine tolle Auswahl an Honeycombs gibt es bei uns im Shop HIER.

Denn egal, ob ihr sie elegant auf dem Boden im Raum verteilt, auf dem Tisch oder auf der Bar, hängend an einer Schnur von der Decke baumeln lasst oder sie halbiert an die Wand klebt, sie tauchen jeden Raum gleich in eine Partylandschaft. Wir zeigen euch hier ein paar Einsatzmöglichkeiten auf, die ihr einfach bei eurer nächsten Feier, bei eurer Hochzeit, bei eurem Firmen-Event nachmachen könnt:




Einsatzmöglichkeiten?

Da gibt es viele, hier nur ein paar Beispiele:


1. Als Hintergrund für eure Trauung oder bei eurer Party als Baumschmuck:

2. Gebündelt als große Wolke über der Partytafel:

3. Als Bündel hängend neben der Kommode, die ihr als Bar umfunktioniert:

4. Oder an einer Leine hängend wie eine Art Girlande über der ganzen Tafel verteilt:

5. Als lange Girlande am Buffet drapiert:

6. Einzelne Wabenbälle auf dem Tisch und der Kommode als Highlights verteilt.

7. Wabenbälle nur halb aufgeklappt an der Wand montiert:

Viel Spaß beim Stylen eurer Party!

Eure Tabea





FOTOS:

1.-3. Southern Weddings | 4. Pikku Varpunen | 5. u. 8. kleine Festschmiede |6. Jodi Miller Photography |7. Decor8Blog | 9. 100LayerCake | 10. PossibleDecor | 11, 12. Mademoiselle Claudine - le blog | 13.-15. Blog Stylizimo |16. WeddingChicks

#DIY #Tutorial #Aufbauanleitung #Dekoration #Wabenbälle #Honeycombs #Dekotipps